Wenn's dampft und walkt

Für den Filzmacher ist und bleibt die Herstellung ein Handwerk. Dank vielseitigen Maschinen sind die Prozesse optimiert worden und erlauben die Bearbeitung in grossen Mengen.
Es sind jedoch die fachmännischen Handgriffe des Filzmachers, welche den Filz in die gewünschte Form bringen.

Durch die Verdichtung des Materials in den verschiedenen Arbeitsschritten, ist die richtige Menge von der verlangten Qualität für das gewünschte spezifische Gewicht nicht ohne weiteres erkennbar. Nur das geschulte Auge und das entsprechende Gefühl führen zu dem gewünschten Endprodukt.







News
175 Jahre Filzfabrik Fissco AG